Selbstverteidigung

KARATE - eine moderne und wirksame Selbstverteidigung

 

Viele Karateka üben ihren Sport aus, um sich im Notfall selbst verteidigen zu können. Und tatsächlich ist Karate eine wirksame und praktikable Verteidigungsart. Kraft und körperliche Statur spielen in der Karate-Selbstverteidigung nur eine untergeordnete Rolle. Wichtiger sind Schnelligkeit, Geschicklichkeit und Gelassenheit. Nur wer bei einem Angriff nicht in Panik gerät, kann sich sinnvoll verteidigen. Deshalb vermitteln spezielle Lehrgänge neben technischen Fertigkeiten auch die psychologischen Komponenten der Selbstbehauptung und Selbstverteidigung.

 

Diese Aspekte machen Karate-Selbstverteidigung insbesondere für Frauen und Mädchen interessant.

 

Quelle: DKV

 

Dieser Verein verfügt über zwei lizensierte Selbstverteidigungs-Trainer. Selbstverteidigung ist normaler Bestandteil des Trainings. In regelmäßigen Abständen findet ein Intensivtraining für Beginner und Fortgeschrittene statt.

 


Aktuelle Kurse

Achtung: Sonderrabatte findet ihr manchmal auf der Homepage des Anbieters www.schuetz-dich-richtig.de

 

28.04.2018 - Kompaktkurs Selbstverteidig (m/w) in Bonn Link

 

05.05.2018 - Selbstbehauptungskurs (SB) für Frauen und Mädchen in Bonn Link

26.05.2018 - Selbstverteidigungskurs für Frauen und Mädchen in Bonn Link

 

In Kooperation mit "Schütz dich richtig!" laden wir mehrmals im Jahr zu Kursen für Selbstbehauptung und Selbstverteidigung ein. In diesen Kursen werden Grundlagen der Vermeidung, Selbstschutz, Abwehr u. Verteidigung sowie Befreiung aus lebensbedrohlichen Angriffen vermittelt und aktiv mit Partnern trainiert.